Fachverlag x-technik
search
 

Top News





  • thumbnail

    content type : REXEL Austria GmbH

    Sadleder verstärkt Rexel in Deutschland

    Mag.a Michaela Sadleder, Geschäftsführerin und COO der Rexel Austria GmbH, wechselt aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung und erfolgreichen, ergebniswirksamen Tätigkeit im Bereich der Supply Chain in Österreich zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Ungleiches Dreamteam

    Beim Thema „Sichere Zusammenarbeit“ tauchen nahezu vollautomatisch Roboter vor unserem geistigen Auge auf. Kein Wunder: Denn dass sich Mensch und Maschine im industriellen Umfeld einen gemeinsamen Arbeitsraum ohne...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Intelligenter Greifer mit dem richtigen Fingerspitzengefühl

    Beim Teamwork von Mensch und Roboter spielt der Greifer eine wesentliche Rolle. Er muss Teile im unmittelbaren Umfeld des Menschen präzise handhaben, ohne den Menschen zu touchieren oder gar zu verletzten. Die Co-act...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BellEquip

    Intelligente Verbindung von Modbus zu PROFINET/PROFIBUS

    Als Anbieter von Peripheriekonnektivität, industriellem Computing und Netzwerkinfrastrukturlösungen für IIoT stellte Moxa Ende letzten Jahres die Protokoll Gateways MGate 5103 und MGate 5111 für industrielle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Sichere, vernetzte Maschinen und Roboter

    Der amerikanische Nachrichtendienst „Robotics & Automation“ hatte es im vergangenen Jahr so angekündigt: Fanuc entwickelt einen „App Store“ für seine FIELD-Plattform. FIELD steht dabei für Fanuc Intelligent...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Siemens

    Industrial Security Appliances im digitalisierten Umfeld

    Die Verschmelzung der virtuellen und realen Produktionswelt fordert ein weitreichendes Portfolio auf sämtlichen Ebenen der Automatisierungspyramide wie auch in deren Anbindung an das Internet of Things. Eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Sehen wie „normale“ Industrieroboter aus, sind aber kollaborativ

    Die neuen Sechsachser der TX2-Baureihe von Stäubli sind mit allen „Performance-Wassern“ gewaschen: Sie sind etwas leichter, dynamischer und energieeffizienter als ihre Vorgänger und übertreffen diese auch noch in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    Standardisierte IoT-Kommunikation

    Durch die zunehmende Konvergenz von IT- und Automatisierungstechnologien finden Cloud-basierte Kommunikationsdienste vermehrt in industriellen Steuerungsprojekten Verwendung. Dementsprechend gewinnt auch die PC-basierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EPLAN

    Cogineer geht in die Cloud

    In einer Sneak Preview zur Nürnberger Automatisierungsmesse wurde er erstmals vorgestellt: Der cloudbasierte Eplan Cogineer. Basierend auf Microsoft Azure kann diese Software zur einfachen und schnellen Generierung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Automation sicher in Bewegung

    Die intelligente Fabrik der Zukunft hat von den Produktionsanlagen bis hin zu den Subsystemen auf höchstmögliche Flexibilität eingestellt zu sein. Das gilt auch für die Intralogistik. Demzufolge kommen bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Copa-Data

    Die Vorteile des IIoT mit voller Sicherheit nutzen

    Die klassischen Anwendungsgebiete der Automatisierungssysteme von Copa-Data sind Steuerung und Regelung, Datenerfassung, Visualisierung, Analysen und Berichte. Nicht zuletzt die Verfügbarkeit der hauseigenen Software...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Digitalisierung in der Prozessindustrie

    Maximale Sicherheit für Personal, Umwelt und Anlagen sowie die gleichzeitige Verbesserung von Produktivität und Kosteneffizienz im Anlagenbetrieb – das sind die maßgeblichen Herausforderungen in der chemischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MathWorks

    Lernende Maschinen sind keine Zukunftsmusik mehr

    Autonome Systeme werden bald nicht nur die Produktion, sondern auch unser Arbeitsleben und die Geschäftswelt nachhaltig verändern, da sie uns alltägliche Aufgaben abnehmen und so mehr Freiraum für kreatives Arbeiten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LAPP AUSTRIA

    Redundante Ringstruktur erhöht Ausfallsicherheit

    Zukunftssichere Netzwerke zählen zu den wichtigsten Bausteine für eine erfolgreiche Digitalisierung. Sie müssen für hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten konzipiert sein und eine maximale Ausfallsicherheit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G – Taschek & Gruber

    IICS als Beschleuniger der digitalen Transformation

    Mehrere Studien belegen, dass das industrielle Internet der Dinge als vielversprechender Quell für zusätzliches Wachstum und eine Verbesserung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit gesehen wird. Trotzdem hinken die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Phoenix Contact

    IoT-Welt voller Maskierungen und Alias-Adressen

    Die Einbindung von Maschinen- oder Anlagennetzwerken in ein Produktionsnetzwerk erfolgt üblicherweise über Network Address Translation, also einer Netzwerkadressübersetzung bzw. Maskierung. Das heißt, dass...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Lenze

    Maschinenbau – sicher unterwegs im digitalen Fluss

    Produktivität, Zuverlässigkeit und Einfachheit sind gerade heute in der fortschreitenden Digitalisierung einer Industrie 4.0-Anlage Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg. Auch für den Motion Centric Spezialisten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    BSI rät zu „kontrollierter“ Sicherheit

    Das Spektrum der am Markt verfügbaren Lösungen für Fernwartung im industriellen Umfeld ist sehr vielfältig. Die Angebote reichen von VPN-Lösungen über Cloud-basierte Ansätze bis hin zu Provider-Lösungen im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pilz

    Safety bedingt Security

    Mit Industrie 4.0 kommen zunehmend offene Steuerungssysteme mit einer Vielzahl an Kommunikationsbeziehungen zum Einsatz. Dadurch erhalten Fertigungsanlagen, die früher aufgrund der Vernetzung über Feldbusse quasi...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Festo

    Im Wettstreit – Safety and Security

    „Die ‚Black-Box safety‘ bleibt auch im Zuge von Industrie 4.0 in sich gekapselt, sie kann zwar in einer Cloud dargestellt werden, ist aber für Fernzugriffe auf Maschinen und Anlagen unantastbar“, erklären die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-EURODRIVE

    Sichere Fertigung unter schwebender Last

    In der mobilen Fördertechnik erwarten Kunden mehr Planbarkeit, Flexibilität und Sicherheit – und genau das bietet die MAXOLUTION Systemlösung EHB Safety: Angefangen vom energieeffizienten Elektronikmotor DRC über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Erkennen, was Sache ist

    Daniel Scheerer, Product Manager ICS Portfolio bei Airbus CyberSecurity brachte es auf der SPS IPC Drives im Gespräch mit x-technik auf den Punkt: Man muss nicht Ziel sein, um von einem Cyberangriff getroffen zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Harting

    Kleines kann Großes bewirken

    Vorausschauend handeln ist immer besser als unter Zeitdruck reagieren. Das gilt auch bei der Wartung industrieller Anlagen und Systeme. Laut AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) stellen geplante...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Sicherheitsfaktor Mensch im digitalisierten Prozess

    Die industrielle Produktion hinterlässt im Zuge von Industrie 4.0 und der damit einhergehenden Digitalisierung von Prozessen nicht nur auf der Produktions- und Office-Ebene ihre Spuren. Die Folgen dieses Wandels ziehen...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe195/14665/web/a_Siemens_TIA_V15.jpgIndustrial Security Appliances im digitalisierten Umfeld
Die Verschmelzung der virtuellen und realen Produktionswelt fordert ein weitreichendes Portfolio auf sämtlichen Ebenen der Automatisierungspyramide wie auch in deren Anbindung an das Internet of Things. Eine wesentliche Voraussetzung dafür spielen sichere Verbindungen vom Entwicklungs- und Produktionsfloor bis hin zu einer sicheren Datenhaltung im Netz. Siemens bietet mit seinem Digital Enterprise Portfolio die technischen Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung von Industrie 4.0 und präsentierte auf der Messe SPS IPC Drives in Nürnberg dahingehend seine jüngsten Innovationen wie auch deren sichere Realisierung. Manfred Brandstetter, Leiter der Business Unit Factory Automation bei Siemens Österreich, erläuterte dazu die Details im Gespräch mit x-technik. Von Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren