Fachverlag x-technik
search
 

Schließen

PDF


Smarte Quantrol-Reglerserie

: Jumo


Die neuen JUMO Quantrol-Regler sind für einfache Applikationen perfekt.

/xtredimg/2013/Automation/Ausgabe48/1966/web/JUMO_PI_1829.jpg

Sie werden über vier frontseitige Tasten bedient. Der Analogeingang für Widerstandsthermometer, Thermoelemente oder Strom-/ Spannungssignale ist frei programmierbar. Soll-, Istwert und Parameter werden über zwei Sieben-Segment-LED-Displays mit ein oder zwei Nachkommastellen gezeigt. Je nach Format gibt es bis zu fünf Relaisausgänge mit einer Schaltleistung von 3 A / 230 V. Gelbe LEDs zeigen die Schaltstellung der Relais mit unterschiedliche Alarmfunktionen. Ein analoger Ausgang 0...10 V oder 0(4)...20 mA ist für die Ansteuerung von Ventilen oder Thyristor-Leistungsstellern. Per Binäreingang werden Bedienung und Einstellung abgestuft verriegelt, Rampe oder Timer aktiviert bzw. die Selbstoptimierung gestartet.


Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Prozessleittechnik, Schaltende Regler

QR code

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe193/12700/web/Genesysplus_PR_.jpgNeue Maßstäbe auf dem Markt der Stromversorgungen
Industrie 4.0 und die damit einhergehende Vernetzung von Fabriken bringt auch den Markt für Laborstromversorgungen in Bewegung – es gilt nämlich auch hier, dafür die entsprechenden Produkte zu kreieren. Modular verwendbar in vielen Anwendungsszenarien, Plug & Play-Eigenschaften, kompakte Baugrößen, Skalierbarkeit und vieles mehr wünschen sich die Anwender. x-technik hat dazu bei Bernhard Kluschat, Business Development Manager bei TDK-Lambda Germany GmbH, die neuesten Entwicklungen abgefragt und brandneue Infos zur Laborstromversorgung der jüngsten Generation aus dem Hause TDK erhalten. Von Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren