Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Höhere Auflösungen für denselben Preis

: FLIR Systems


Bildpunkte sind wichtig in der Welt der Wärmebildkameras. Je mehr Pixel, desto deutlicher wird das Wärmebild – und desto einfacher und zuverlässiger ist die Diagnose. Um die Bedeutung der Pixelleistung zu demonstrieren, bietet Flir seinen Kunden jetzt noch bis Ende des Jahres in einer Aktion eine höhere Bildauflösung für denselben Preis an. Mit anderen Worten: Eine Flir E6 gibt es momentan für den Preis einer Flir E5 und diese für den Preis einer Flir E4. Daraus ergeben sich attraktive Sparmöglichkeiten.

/xtredimg/2016/Automation/Ausgabe169/11705/web/FLIR-Serien-8.jpg
Flir bietet seinen Kunden jetzt noch bis Ende des Jahres in einer Aktion eine höhere Bildauflösung für denselben Preis an.

Flir bietet seinen Kunden jetzt noch bis Ende des Jahres in einer Aktion eine...

Die Wärmebildkameras der Flir Ex-Serie sind ein erschwinglicher Ersatz für Punkt-Pyrometer und liefern ein vollständig radiometrisches Bild der thermischen Probleme. Alle Modelle bieten sowohl Infrarot- als auch visuelle Bildgebung sowie eine Kombination in Form der patentierten Bildverbesserungstechnologie MSX®.

Angebote in der Exx- und Ebx-Serie

Wer gute Angebote in höheren Flir-Kameraserien sucht, wird ebenfalls nicht enttäuscht. Für die Exx-Serie sind Wechselobjektive erhältlich, mit denen die Kamera für noch flexibler eingesetzt werden kann. Der manuelle Fokus ermöglicht dem Benutzer schärfste Klarheit und feinste Genauigkeit. Zur Exx-Serie gehören die Modelle E50 und E60 sowie ihre Schwestermodelle für den Bausektor E50bx und E60bx. Noch bis zum 31. Dezember 2016 können Kunden beim Kauf dieser Kameras je nach Modell bis zu EUR 2.500,- sparen. Alle Käufer profitieren dabei natürlich von Flirs Garantie von 2 Jahren auf das Produkt selbst und 10 Jahren auf dem Detektor (nach Registrierung).

Angebote für die T-Serie

Beim Kauf einer neuen Flir T4xx (bx), T6xx (bx) oder T1020 erhalten Kunden jetzt noch bis Ende Dezember verschiedene Produkte gratis dazu: Die Software Flir Tools+ und eine Flir C2-Kamera gibt es bei allen drei Kameras. Beim Kauf der T6xx erhalten
Kunden noch zusätzlich ein 45°- oder 15°-Weitwinkelobjektiv. Beim Spitzenmodell gibt es das alles und noch ein zusätzliches Jahr volle Produktgarantie.

Weitere Informationen




Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgenden Kategorien:
Ind Bildverarbeitung, Infrarotkameras

QR code

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe193/12700/web/Genesysplus_PR_.jpgNeue Maßstäbe auf dem Markt der Stromversorgungen
Industrie 4.0 und die damit einhergehende Vernetzung von Fabriken bringt auch den Markt für Laborstromversorgungen in Bewegung – es gilt nämlich auch hier, dafür die entsprechenden Produkte zu kreieren. Modular verwendbar in vielen Anwendungsszenarien, Plug & Play-Eigenschaften, kompakte Baugrößen, Skalierbarkeit und vieles mehr wünschen sich die Anwender. x-technik hat dazu bei Bernhard Kluschat, Business Development Manager bei TDK-Lambda Germany GmbH, die neuesten Entwicklungen abgefragt und brandneue Infos zur Laborstromversorgung der jüngsten Generation aus dem Hause TDK erhalten. Von Luzia Haunschmidt, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren