Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


Emerson proudly presents

: Emerson


Auf der vienna-tec finden sich am Emerson Process Management Messestand neben der klassischen Produktpalette – wie Prozessleitsysteme, Mess- und Analysentechnik sowie Ventiltechnik – neue bahnbrechende Lösungen zur kompletten Prozessautomation.

ph502081h_a.jpg
Dies ist zum Einen die neue DeltaVTM Plattform der S-Serie mit "E/A nach Bedarf".
Sie umfasst Electronic Marshalling, eine branchenweit einmalige Technologie, die Jahrzehnte alte Projektierungsmethoden rationalisiert.


Ein weiteres Thema: Emerson präsentiert als erster Anbieter WirelessHARTTM Adapter zur Bereitstellung umfangreicher Informationen von bestehenden HART® Geräten für die Verbesserung des Anlagenbetriebes. Diese Smart Wireless THUMTM Adapter ermöglichen einfaches Upgrade vorhandener HART Geräte, um Zugriff auf bisher nicht verfügbare Diagnosefunktionen und Prozessvariablen zu erhalten.

Zum Firmenprofil >>


Bericht in folgender Kategorie:
vienna-tec

QR code

Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe222/15861/web/F_Press_MRK_trade_fair_model_0037_cold1_2016_04.jpgKräftemessen auf der Intertool
In der ISO/TS 15066 ist von maximal zulässigen Kräften bei MRK-Anwendungen die Rede. Aber was steckt tatsächlich hinter den von dieser Technischen Spezifikation vorgegebenen biomechanischen Grenzwerten? Um ein bisschen ein Gefühl dafür zu bekommen, was da verlangt wird, lädt Pilz auf der diesjährigen Intertool zum selber Austesten ein. Was die Firma Pilz bei diesem Thema zum Experten macht und worauf es bei der Umsetzung einer normgerechten Mensch-Roboter-Kollaboration ganz allgemein ankommt, verrät der Certified Machinery Safety Expert Ing. Bernhard Buchinger, der bei Pilz als Senior Manager Consulting Services tätig ist. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren