Fachverlag x-technik
search
 

Schließen


C-AR2017 – Conference on Automation and Robotics

Die C-AR2017 – Conference on Automation and Robotics findet am 16. und 17. Mai 2017, begleitend zur Smart Automation Linz, statt.

Konferenz_C-AR2017_V2.jpg
Die Tagung gibt anhand von praxisnahen Vorträgen Einblick in aktuelle Entwicklungen zur Robotik und Automatisierungstechnik im Zeichen der Industrie sowie zukünftiger Ausbildung. Die Konferenz findet begleitend zur Smart Automation Linz statt und umfasst eine besondere Abendveranstaltung mit den ausstellenden Firmen.

Organisiert wird das Event von der Centauro GmbH (Center of Automation and Robotics), dem Verein F-AR zur Förderung der Automation und Robotik und der Plattform Automatisierungstechnik. Die Konferenz wird von der Mechatronik Plattform, der TU Graz, der FH Campus02 und der Reed Messe Wien GmbH unterstützt.

Info zur Konferenz



  • flag of at F-AR Verein zur Förderung der Automation und Robotik
  • Schweizertalstraße 5/1/1
  • A-1130 Wien
  • Tel. +43 1-34242-767491
  • www.f-ar.at


Bericht in folgender Kategorie:
Veranstaltungen

QR code

Special SPS IPC Drives

SPS_2016_80x80.png Die Fachmesse zur elektrischen Automatisierung, die SPS IPC Drives in Nürnberg, präsentierte sich 2016 größer und internationaler als je zuvor. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe187/12903/web/Christoph%20Trappl.jpgEinheitliches Interface für alle Software-Technologien
Mit mapp Technology hat B&R die Entwicklung von Maschinenapplikationen vor zwei Jahren vereinfacht. Nun baut B&R das Software-Framework weiter aus. Dr. Gernot Bachler und Christoph Trappl erklären, wie vorgefertigte und geprüfte Software-Module die Programmierung von Basis-Funktionen überflüssig machen und welche zusätzlichen Vorteile sich durch die Ausweitung von mapp Technology für Maschinen- und Anlagenbauer ergeben.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren

Häufig besuchte Firmenprofile