Fachverlag x-technik
search
 
Motion Control



  • thumbnail

    content type Anwendung : Afag Automation AG

    Richtungsweisende Verpackungsautomatisierung

    „Brunner-Kartonierer für alle Branchen und Anwendungen“ – der Slogan ist Programm und spiegelt die Leistungsfähigkeit und Systemlösungskompetenz des technologieorientierten Mittelständlers Brunner Engineering...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Camozzi

    Automatisierungstechnik mit Individuallösungen

    Seit 1964 entwickelt und produziert die Camozzi AG elektropneumatische Komponenten und Systeme für die industrielle Automatisierung sowie Ventile für die Fluidtechnik. Mit der Vorstellung des Produktbereiches...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Automated Intelligence

    Neue Roboter, praxisgerechte Applikationen und eine IoT-Lounge sind die zentralen Anlaufpunkte des Messestandes von Fanuc auf der Automatica (Halle B6, Stand 330). Zusammen mit vielen Systempartnern und Integratoren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Faulhaber

    Passgenaue Antriebslösung für TORU

    Das noch junge Unternehmen Magazino aus München hat sich dazu aufgemacht, autonomes Fahren und Robotik intelligent miteinander zu kombinieren. TORU heißt die daraus entstandene, vielseitig einsetzbare Lösung, die das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    Dezentrales Servoantriebssystem

    Das AMP8000-System von Beckhoff unterstützt in idealer Weise die Umsetzung modularer Maschinenkonzepte. Hierfür wurde der Servoantrieb auf besonders kompakte Weise direkt in den Servomotor integriert. So verlagert...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Kollaborativer Roboter übertrifft Vorgaben

    Der kollaborative Roboter Motoman HC10 von Yaskawa entspricht nicht nur den Vorgaben der Europäischen Maschinenrichtlinie – seine Steuerung YRC1000 mit FSU- und PFL-Platine erfüllt auch mindestens den Performance...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Zum Schütteln verpflichtet

    Der erste Einsatz eines kollaborativen Fanuc Roboters bei Stihl erfolgte wohlüberlegt. Ein Jahr lang hatte der firmeneigene Betriebsmittelbau die technologischen Voraussetzungen dafür entwickelt und den Arbeitsplatz...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : mayr Antriebstechnik

    Antriebstechnik fit für Industrie 4.0

    Unter dem Leitthema Bremsentechnologie 4.0 präsentiert sich mayr® Antriebstechnik auf der Hannover Messe. Darüber hinaus stehen auch die Sicherheitskupplung EAS®-reverse sowie neue Servokupplungen im Fokus.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Sigmatek

    Training mit Freiheit und Sicherheit

    Der Lifter ist ein smartes Trainingsgerät für Spitzensportler von Intelligent Motion. Entwickelt wurde er durch Überarbeitung eines mechanisch überzeugenden, aber aus heutiger Sicht automatisierungstechnisch nicht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Beckhoff

    PC-based Control automatisiert Werkzeugmagazin

    Bei Werkzeugmaschinen steigt mit den zunehmenden Anforderungen an die Zerspanungstechnik sowie der wachsenden Bedeutung der Aspekte rund um Flexibilität und Produktivität auch der Bedarf an Werkzeugen, wie Eberhard...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : STÖBER ANTRIEBSTECHNIK GmbH & Co. KG

    Passgenau ausgelegt: 6. Antriebsregler-Generation

    Mit den Antriebsreglern der 6. Generation bietet Stöber die passende Antwort auf die komplexer werdenden Anforderungen und Funktionen in der Automatisierungstechnik und im Maschinenbau. Neu im Programm ist das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Faulhaber

    Kleinantriebe mit BiSS

    Die bidirektionale Sensor-Schnittstelle BiSS gilt als weltweiter Open-Source-Standard in der Antriebstechnik. Das Einsatzspektrum reicht von Motorfeedback und Servoantrieben über Motion Controller und Positionsgeber...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Roboter über SPS programmieren

    Lange Zeit erforderte die Programmierung von Robotern Expertenwissen. Heute sieht die Sache anders aus. Die Stäubli SPS-Schnittstelle uniVAL plc erlaubt die direkte Kommunikation zwischen speicherprogrammierbaren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Grenzen zwischen Controller-based und Drive-based schwinden

    Lenze schlägt zur kommenden SPS IPC Drives ein neues Kapitel der Automatisierung auf. Mit dem neuen Servo-Inverter i950 hebt der Automatisierungsspezialist die Grenzen zwischen Controller-based und Drive-based...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : LTi Motion

    Independence Day in der Automatisierung

    Eine große Bedrohung zwingt die Welt zum Handeln. Durch die erfolgreiche Bewältigung dieser erlangt das Wort Unabhängigkeit einen neuen, höheren Stellenwert. Das ist der Inhalt des Spielfilm-Klassikers...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Faulhaber

    Anwenderbericht: Bewegte Skulpturen symbolisieren bewegende Ideen

    Die Komplexität der modernen Welt einfach zu erklären und dabei noch einen Erlebniswert zu schaffen, ist der Ansatz der MKT AG. Für das Jubiläum der BMW Group im Jahr 2016 galt es, die Mobilität in die Zukunft...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RS Components

    Neu im Sortiment: IP50- und IP65-AC-Wechselrichterantriebe

    RS Components (RS) macht mit einer umfassenden Erweiterung des RS Pro-Portfolios auf sich aufmerksam: Die AC-Wechselrichter der Baureihen RSAC, RSMK, RSMA und RSDA bieten sich für einen Einsatz in der verarbeitenden...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    ECM Regler für Greif- und Drehmodule

    Speziell für seine elektrisch angetriebenen Greif- und Drehmodule mit einer Eingangsspannung von 24 V bzw. 48 V hat der Kompetenzführer für Spanntechnik und Greifsysteme Schunk den modular aufgebauten Regler Schunk...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Robotersteuerung ohne Roboter

    Bei der J-30iB von Fanuc handelt es sich um eine Robotersteuerung einschließlich Servoantrieben – aber ohne mechanische Einheiten und ohne Unterstützung von Roboterkinematiken. Diese Steuerung bietet sich als...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RS Components

    Motorsteuerungs-Kit

    RS Components hat neue Motorsteuerungs-Kit-Lösungen von Cypress Semiconductor ins Sortiment aufgenommen. Diese Kits ermöglichen eine einfache Konstruktion, Konfiguration und Auswertung von fortschrittlichen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    GP12 – der Klassenprimus

    Yaskawa baut die Motoman GP-Serie mit einem Industrieroboter für höhere Traglasten bis 12 kg weiter aus. Der neue GP12 gilt als der weltweit schnellste seiner Klasse und findet sich auch in sehr beengten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    Intuitives Führen von Kuka Robotern bei der VIP GmbH

    Die im Jahr 1994 gegründete Very Important Product Maschinenvertriebs GmbH (VIP) gilt als Spezialist im Bereich Sondermaschinenbau. Durch jahrelange Erfahrung und Expertise deckt der deutsche Mittelständler ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Wenn der Roboter zum Mitarbeiter wird - Stäubli erprobt mobiles Robotersystem in der Montage

    Während vielerorts über Produktionsszenarien von morgen diskutiert wird, nimmt die Zukunft bei Stäubli still und leise Gestalt an. Hier arbeiten Werker und ein mobiles, autonomes Robotersystem in einem Pilotprojekt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Danfoss

    Das Beste aus zwei Welten

    Danfoss Drives zeigt mit VLT® und VACON® das Beste aus zwei Welten auf der SMART in Linz – von 0,18 kW bis 5,3 MW. Dazu kommen innovative Lösungen wie der VLT® Midi Drive FC 280 als Nachfolger des VLT® 2800,...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe223/16128/web/Camozzi_Rainer_Suitner.jpgAutomatisierungstechnik mit Individuallösungen
Seit 1964 entwickelt und produziert die Camozzi AG elektropneumatische Komponenten und Systeme für die industrielle Automatisierung sowie Ventile für die Fluidtechnik. Mit der Vorstellung des Produktbereiches C_Electrics vor zwei Jahren verfügt der Hersteller über ein sehr flexibel zu kombinierendes Baukastensystem für Portale und Mehrachssysteme. Zusätzlich schafft Camozzi damit Individuallösungen. Ergänzt um ein neues Greiferprogramm und ein modulares Proportionalventilsystem hilft das Camozzi-Kunden dabei, die Herausforderungen von Industrie 4.0 zu meistern. Das Gespräch führte Ing. Peter Kemptner / x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren