Fachverlag x-technik
search
 
Industrie 4.0



  • thumbnail

    content type : SICK

    Sensoriklösungen für Industrie 4.0

    Auf der SMART Automation 2018 zeigt Sick mit Sensoren und Sensoriklösungen für Industrie 4.0 den Schritt in die Zukunft, wobei gleich mehrere Messe-Highlights präsentiert werden: Next Generation – eine neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G Automation

    Produktivitätsturbo für die Fabrik von morgen

    Automation made simple! T&G steht seit jeher für eine anwenderorientierte, userfreundliche Lösungsphilosophie. Das spiegelt zeigt sich auch im Produkt- und Lösungsportfolio des burgenländischen Unternehmens. Beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G Automation

    „Google Assistant“ steuert Industrie 5.0

    Was in privaten Haushalten Alexa und Google Assistant bereits per Sprachsteuerung im Auftrag der Dame oder des Herrn des Hauses pflichtgetreu erledigen, ist in Industriekreisen derzeit noch eine Vision, die man erst der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Lenze zeigt Lösungen für die Smart Factory

    Wie stellt man Flexibilität bis hin zu Losgröße 1 bei höchster Produktivität und bester Qualität sicher und behält dabei die Engineeringzeiten im Griff? Antworten auf diese Frage bietet Lenze auf der SMART...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Noch hinter Gittern oder sind Sie schon ein PSE?

    Bits und Bytes sind in den Fokus gerückt. Die Digitalisierung prägt zunehmend die Industrie. Das verändert ganze Berufsfelder, die anstehenden Aufgaben für die Mitarbeiter und natürlich die erforderlichen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-EURODRIVE

    Generationswechsel mit Movi-C

    Mit der Einführung des Automatisierungsbaukastens Movi-C vollzieht SEW-Eurodrive einen Generationswechsel bei seiner Technik. Movi-C umfasst den kompletten Bereich der Antriebselektronik, begonnen von der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Phoenix Contact

    Anwenderfreundliche Plattform für grenzenlose Automatisierung

    Phoenix Contact hat sich die Frage gestellt, wie eine Steuerungsplattform aussehen muss, die den Anwendern „sämtliche“ Freiheitsgrade bei der Umsetzung zukunftssicherer Automatisierungslösungen bietet: Mit der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Live – maschinelle Intuition spüren

    Anlässlich der Smart Automation in Wien wird zum ersten Mal maschinelle Intuition begreifbar. Festo präsentiert unter dem Motto #innovationoftomorrow neue Lösungen aus der Welt der Bionik, der intelligenten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Digital Enterprise – implement now!

    Am 15. Mai 2018 öffnen die SMART Automation Austria und die Intertool in der Messe Wien ihre Pforten. Siemens Österreich bespielt wie schon 2016 beide Fachmessen mit einem kombinierten Messestand. Unter dem Motto...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Innovatives auch für Bestehendes

    Die fortschreitende Digitalisierung industrieller Fertigungsprozesse stellt immer höhere Anforderungen an die moderne Automatisierungstechnik. Dezentralität und Flexibilität stehen einer einfachen Bedienung der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Warum sich Hinweise auf die Zukunftsfähigkeit nicht in Zeugnissen finden

    Wir brauchen Menschen, die Maschinen bauen, die vernetzte Anlagen und Vorgänge in der Cloud verstehen. Der Schlüssel zur erfolgreichen Fertigung der Zukunft sind die Mitarbeiter. Darum wird in sie beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G Automation

    Produktivitätsturbo für die Fabrik von morgen

    Automation made simple! T&G steht seit jeher für eine anwenderorientierte, userfreundliche Lösungsphilosophie. Das spiegelt zeigt sich auch im Produkt- und Lösungsportfolio des burgenländischen Unternehmens. Beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Technische Universität München

    Sind Roboter Bedrohung oder Arbeitshilfe?

    Das Wissenschaftsjahr 2018 steht unter dem Motto „Arbeitswelten der Zukunft“. Klaus Bengler, Professor für Ergonomie an der TU München, war bei der Auftaktveranstaltung in seiner Funktion als Präsident der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Erhöhte Cybersecurity mit Anomalieerkennung

    Siemens stellt auf der Hannover Messe 2018 eine Lösung zur Anomalieerkennung in industriellen Netzwerken vor. Mit Industrial Anomaly Detection lassen sich sicherheitsrelevante Vorfälle wie unerlaubtes Eindringen oder...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EPLAN

    Reifeprozess im digitalisierten Umfeld

    Die Entwicklung des werktätigen Menschen hat bis zum heutigen Tag in unserer hoch technologisierten Welt analog zur industriellen Entwicklung mindestens vier Zeitalter durchwandert – recht viel weiter denkt man...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Faro

    Qualitätssicherung in der autonomen Produktion

    Viele Unternehmen stehen derzeit vor der Herausforderung, die richtigen Antworten auf die Digitalisierung finden zu müssen: seien es automatisierte Prozesse im Produktionsablauf, die Verfügbarkeit und Nutzung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Industrie 4.0 zum (Be-)Greifen nah

    Schon zum achten Mal hat die Hannover Messe das Thema Industrie 4.0 zum Leitmotiv erhoben. Welche digitalen Lösungen schon zum Begreifen, aber auch zum Greifen nah sind das erfährt man bei Festo in Halle 15. Denn bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Phoenix Contact

    Bühne frei für Industrie 4.0-fähige Komponenten

    Phoenix Contact entspricht bei seinem Auftritt auf der Hannover Messe ganz dem Motto "Connect & Collaborate" und präsentiert u. a. seine jüngsten Neuheiten: ein Cloud-IoT Gateway für die Phoenix Contact Proficloud...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Skillen statt chillen

    Das Thema polarisiert: Die einen betrachten die Digitalisierung als Jobkiller, der die Arbeitslosenzahlen weiter in die Höhe schnellen lassen wird, die anderen sprechen in diesem Zusammenhang von einem Jobmotor, durch...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SICK

    Protokoll-Öffnung für HIPERFACE DSL®

    Warum zwei nehmen, wenn auch eins vollkommen ausreicht? Warum wertvollen Platz mit doppelt so viel Kabeln verschwenden, wenn sich das Ganze wesentlich platzsparender installieren lässt? Die Vorteile, geregelte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Miteinander und voneinander Lernen

    Dass Sigmatek zu den Topunternehmen in der Automatisierungstechnik zählt, ist nicht zuletzt dem engagierten und kompetenten Mitarbeiterteam zu verdanken. Wir beschäftigen in der Firmenzentrale in Lamprechtshausen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SEW-EURODRIVE

    I 4.0-Lösungen für Maschinenautomatisierung bis Intralogistik

    Die Digitalisierung in der Industrie schreitet zügig voran. Wertschöpfungsketten werden digital, die Mensch-Roboter-Kollaboration ist real – und es entstehen neue Produkte, Lösungen und Dienstleistungen. Somit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Automatisiertes Engineering – offen für Effizienz und Qualität

    Im Maschinen- und Anlagenbau sind die Auftragsbücher vieler Unternehmen prall gefüllt. An und für sich eine gute Sache, aber wie lassen sich immer mehr Projekte mit einer begrenzten Zahl an Programmierern und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth

    IO-Link in der Hydraulik

    Anschlusskosten senken und die Verfügbarkeit steigern: Rexroth erschließt die Vorteile des offenen Standards IO-Link nun auch für hydraulische Aktoren und Sensoren. Ab sofort stehen Proportionalregel-Ventile 4WRPEH...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe222/15657/web/Bengler_Klaus_01.jpgSind Roboter Bedrohung oder Arbeitshilfe?
Das Wissenschaftsjahr 2018 steht unter dem Motto „Arbeitswelten der Zukunft“. Klaus Bengler, Professor für Ergonomie an der TU München, war bei der Auftaktveranstaltung in seiner Funktion als Präsident der Gesellschaft für Arbeitswissenschaft Teilnehmer der Podiumsdiskussion. Im Interview erklärt er, wie sich die Jobanforderungen verändern werden.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren