Fachverlag x-technik
search
 
Robotik



  • thumbnail

    content type : Stäubli

    High Performance für alle Industriebereiche

    Mit einer breit gefächerten Roboterpalette bietet Stäubli Lösungen für nahezu alle Anwendungsgebiete. Die Roboter punkten auch unter härtesten Einsatzbedingungen mit höchster Verfügbarkeit sowie...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    GP12 – der Klassenprimus

    Yaskawa baut die Motoman GP-Serie mit einem Industrieroboter für höhere Traglasten bis 12 kg weiter aus. Der neue GP12 gilt als der weltweit schnellste seiner Klasse und findet sich auch in sehr beengten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Emco steuert Lade-Roboter gleich mit

    Emco hat auf der AMB 2016 als Einstieg in die neu angebotene Roboter-Beladung eine Produktionszelle mit Fanuc-Roboter präsentiert. Nun ist die Entwicklung erster standardisierter Zellen mit Be- und Entladung per...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    Intuitives Führen von Kuka Robotern bei der VIP GmbH

    Die im Jahr 1994 gegründete Very Important Product Maschinenvertriebs GmbH (VIP) gilt als Spezialist im Bereich Sondermaschinenbau. Durch jahrelange Erfahrung und Expertise deckt der deutsche Mittelständler ein...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    Wenn der Roboter zum Mitarbeiter wird - Stäubli erprobt mobiles Robotersystem in der Montage

    Während vielerorts über Produktionsszenarien von morgen diskutiert wird, nimmt die Zukunft bei Stäubli still und leise Gestalt an. Hier arbeiten Werker und ein mobiles, autonomes Robotersystem in einem Pilotprojekt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Geva Elektronik

    Bandendetest von Bedien- und Kraftfahrzeug-Anzeigekomponenten

    Geht es um den Bandendetest von Bedien- und Kraftfahrzeug-Anzeigekomponenten, so finden sich vermehrt Prüfsysteme der Firma Systec im Einsatz. Der Anbieter von automatisierten Testsystemen profitiert in diesem Fall von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Robotertechnologietage 2017 – Möglichkeiten und Anforderungen der MRK

    Mensch und Roboter werden in Zukunft immer öfter zusammenarbeiten – direkt, ohne Schutzzaun dazwischen, „Hand in Hand“ gemeinsam als Team. Aber wie weit ist die industrielle Mensch-Roboter-Kollaboration...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : igus

    Industrietaugliche Roboter frei konfigurierbar

    Einfach konfigurieren und kostengünstig automatisieren – der motion plastics Spezialist Igus präsentierte auf der Hannover Messe 2017 neue robolink Komponenten für individuelle Robotik-Lösungen. Neben kompletten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    On-Demand-Lösungen für smarte Produktion

    Kuka hat seinen neuen Kuka Marketplace (shop.kuka.com) für eine digitalisierte und optimale Kundenerfahrung vorgestellt. Dieser lädt nicht nur dazu ein, nach den neuesten Produkten zu suchen und diese zu erwerben,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Universal Robots

    Online-Trainings für Roboterprogrammierung

    Mit der neuen Universal Robots Academy steht Anwendern und Roboterinteressierten weltweit jetzt ein Online-Schulungsprogramm zur Verfügung, das die Grundlagen im Umgang mit den kollaborierenden Leichtbaurobotern UR3,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Stäubli zeigt auf der Hannover Messe kollaborative Robotersysteme

    Stäubli will auf der diesjährigen Hannover Messe den Beweis antreten, dass auch Standardroboter die direkte Mensch-Roboter-Kollaboration beherrschen können. Zumindest dann, wenn sie TX2 heißen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : OMRON

    Industrie 4.0, Predictive Maintenance und Serialisierung

    Auf der Hannover Messe zeigt Omron, wie künstliche Intelligenz auf seinen Kerngebieten Sensor- und Steuerungstechnik ein neues Zeitalter einläutet. Mit diesen werden Hersteller aller Branchen endgültig Teil der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KUKA

    „Smart Factory“ als vernetzte Messe-Applikation

    Unter dem Motto „Hello Industrie 4.0_we connect you“ vereint Kuka auf der diesjährigen Hannover Messe Automatisierungs- und Digitalisierungskompetenz. Der Augsburger Automatisierungsspezialist hat seine „Smart...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Intelligente Greifsysteme in Aktion

    Wie die Handhabung in der Smart Factory konkret aussehen wird, zeigt Schunk auf der Hannover Messe 2017 anhand zahlreicher Live-Applikationen. Allein im Bereich der Mensch-Roboter-Kollaboration wartet das Unternehmen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    ABB stärkt Qualitätskontrolle mit Übernahme von NUB3D

    Mit der Übernahme des spanischen Startup-Unternehmens NUB3D – Spezialist im Bereich der 3D-Bildverarbeitung und 3D-Metrologie – erweitert ABB sein Angebot an schlüsselfertigen automatisierten Prüf- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Universal Robots

    Praxisnahe Einblicke in die Mensch-Roboter-Kollaboration

    Universal Robots zeigt in Hannover erstmalig auch Komplettlösungen von Vertriebspartnern: Vier Integrationspartner geben auf dem Messestand des dänischen Pioniers in Sachen kollaborativer Robotik praxisnahe Einblicke...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Motoman-Handlingroboter für hohe Beschleunigung bei kurzen Bewegungen

    Mit den Motoman-Modellen MH215II und MH250II stellt Yaskawa zwei neue Handlingroboter aus der MH-Produktfamilie vor. Sie arbeiten mit der neu entwickelten Robotersteuerung DX200 und der weiterentwickelten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Stäubli

    FAST picker TP80 setzt Benchmark in der Sekundärverpackung

    Die Verpackung von Joghurt wird durch das Beipacken von Zutaten wie Crunches zum selber Mischen nicht einfacher. Ein ultraschneller Stäubli FAST picker kann, was andere nicht können und verschafft dem türkischen Werk...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : Schmachtl

    Kollaborative Robotik: Ernüchternde Analyse eines Integrators

    Nach den ersten erfolgreich umgesetzten Integrationen von sensitiven Robotern durch Schmachtl in den letzten Jahren ist es Zeit für ein Zwischenresümee.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Von Schlagwörtern zu wertschöpfenden Lösungen

    In allen Geschäftssparten von ABB spielt die Digitalisierung und die Einführung neuer, softwarebasierter Dienste und Dienstleistungen eine entscheidende Rolle. Mit ABB Ability wurde nun ein neues Digitalangebot...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : FANUC

    Automatisieren über die Fertigung hinaus

    Keine Frage, Systemintegratoren haben es nicht leicht! Werden doch an sie meist Anlagenwünsche herangetragen, die stark an Utopie erinnern. Denn immer schneller, effizienter, klüger und selbstorganisierter sollen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : FANUC

    CR-35iA beweist bei Audi Feingefühl

    „Fertigungsassistenzsysteme“ ist ähnlich schwierig auszusprechen wie „kollaborative Roboter“. Dabei sollen beide Technologien dem Menschen das Leben bzw. die Arbeit erleichtern. Audi jedenfalls testet den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : AUVESY GmbH & Co KG

    Intelligentes Datenmanagement für Industrieroboter

    Generell gilt für die automatisierten Produktion: je höher der Automatisierungsgrad, umso wichtiger ist eine genaue Abstimmung aller prozessbeteiligten Einheiten aufeinander. Diese Anforderung ist nicht nur für die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Schnell und robust

    Yaskawa erweitert sein Angebot an Motoman-Industrierobotern um die neue GP-Serie. Die Modelle Motoman GP7 und Motoman GP8 mit 7 bzw. 8 kg Tragkraft sind komplett in Schutzklasse IP67 ausgeführt. Sie können daher ohne...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe195/14949/web/TUEV_WhitePaper1.jpgAm Anfang steht die Risikobeurteilung
In Zeiten zunehmender Vernetzung entstehen neue Herausforderungen im Bereich der Sicherheit von Arbeitssystemen. Auch wenn in der Maschinenrichtlinie bereits Grundsätzliches zum Thema Safety und Security gesagt ist, verlangen Technologien wie MRK neue Sicherheitskonzepte und Herangehensweisen, meint Andreas Oberweger, Maschinensicherheitsexperte beim TÜV Austria. x-technik fragte bei ihm und seiner Kollegin Alexandra Markis, Innovation Project Managerin beim TÜV Austria, nach, wie sich gesetzliche Vorgaben bei MRK-Applikationen umsetzen lassen und worauf bei einer direkten Zusammenarbeit zwischen Mensch und Roboter aus sicherheitstechnischer Sicht besonders zu achten ist. Von Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren