Fachverlag x-technik
search
 
Lasergestützte Messtechnik



  • thumbnail

    content type : Micro-Epsilon

    Dreidimensionale Oberflächeninspektion

    Die Oberflächen-Inspektionssysteme reflectCONTROL Automotive und surfaceCONTROL Robotic von Micro-Epsilon prüfen Oberflächen schnell und sicher auf ihre Qualität. Von der kompletten Karosse bis zum lackierten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Werth Messtechnik GmbH

    3D-Sensoren checken Mikromerkmale

    Sowohl für diffus reflektierende Oberflächen als auch für spiegelnde Werkstücke stellt die Werth Messtechnik GmbH mit dem Fokusvariationsverfahren Werth 3D-Patch und dem konfokalen Sensor Nano Focus Probe (NFP) die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Micro-Epsilon

    Präzise Dicken- und Breitenmessung mittels Laserlinien-Sensoren:

    Die Banddicke ist eine der wichtigsten Größen bei der Herstellung von Aluminiumbändern. Sie ist für die Weiterverarbeitung von entscheidender Bedeutung. Aber auch die Breite spielt eine wichtige Rolle im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vester Elektronik GmbH

    Modulare Prüfsysteme für die 100 %-Kontrolle von Serienteilen

    Die Prüf- und Sortierautomaten VVC120 und VVC821 von Vester nutzen modernste Bildverarbeitungstechnik zur Maß- und Oberflächenprüfung. Abgerundet werden die Systeme durch Messdatenstatistik, CAQ-Anbindung und voll...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Coherent

    Messung von Laserleistungen millionenfach schneller

    Die Firma Coherent ist nicht nur führender Hersteller von Lasern und Lasersystemen, sondern auch von Lasermessinstrumenten. Lasermessinstrumente dienen zur Charakterisierung von Laserstrahlen. Das umfassende Portfolio...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Schmachtl

    Verpackt ohne Delle und Eselsohr

    Die neuen EU-Verordnungen zur Kennzeichnungspflicht von Lebensmitteln und deren Verpackung stellen Unternehmen in der Lebensmittelbranche vor große Herausforderungen. Angespornt von dieser Aufgabe entwickelte das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ConSenses

    Messsystem mit schlauen Schrauben

    Die ConSenses GmbH bringt das neuartige Industriemesssystem DeveloperSenses auf den Markt. DeveloperSenses basiert auf patentierten ConSenses Piezomessschrauben (PiezoBolts) und verbindet verblüffend einfach die Welt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stemmer Imaging

    Dual-Profilsensor für große, komplexe 3D-Scans

    Der Standalone-Sensor zur Laservermessung Gocator 2880 von LMI verfügt über ein Dual-Kamerasystem zur Erfassung großer Oberflächen mit unregelmäßigen Formen und Texturen. Durch den Einsatz von zwei Kameras mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ASM GmbH

    Positionsmessung mittels Wegband-Sensoren

    Seine kompakte Bauweise und sein eingängiges Funktionsprinzip sind die Hauptfaktoren für die große Verbreitung des Maßbandes. Nach demselben Prinzip funktionieren auch die Wegband-Sensoren von ASM. Der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Pepperl+Fuchs

    Mehrstrahl LED-Scanner mit Pulse Ranging

    Mit dem R2100 von Pepperl+Fuchs kommt ein bemerkenswerter, zweidimensionaler Mehrstrahl LED-Scanner auf den Markt, der die Pulse Ranging Technology (PRT) mit einer mehrkanaligen Messung kombiniert. Das System zeichnet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Micro-Epsilon

    Neuer Durchmesser – neue Einblicke

    Das bewährte ELTROTEC MKF-D Endoskop mit Schwenkprisma von Micro-Epsilon ist nun auch mit einem Durchmesser von 4,3 mm erhältlich.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schmachtl

    BPS-Generationswechsel

    Die zweite Generation der Barcode-Positioniersysteme BPS ist verfügbar. Im neuen Leuze electronic Produktdesign und mit Profinet sowie ab Herbst 2014 auch mit weiteren Schnittstellen.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wenglor Sensoric

    Umfassend erfasst

    Ob gedruckt, genadelt, gelasert oder geprägt: Die neuen Handscanner von wenglor erfassen anspruchsvolle 1D- und 2D-Codes in nahezu jeder industriellen Umgebung. Durch höhere Prozesssicherheit, höheren Durchsatz und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hexagon

    Hochgenau und budgetschonend

    Mit der neuen Leitz PMM-Xi wendet sich Hexagon Metrology an kleine und mittlere Fertigungsunternehmen, für die bislang die Koordinatenmessgeräte Leitz PMM-C und Leitz Infinity nicht erschwinglich waren. Wie die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hexagon

    Ultrahochgenaues Koordinatenmessgerät

    Hexagon Metrology präsentiert das neue 3D-Koordinatenmessgerät (KMG) Leitz Reference Xe, das hochgenaue Messapplikationen löst und das Budget schont.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hexagon

    Neuer optischer Sensor für Leitz Infinity

    Mit der Leitz Infinity, dem genausten 3D-Koordinatenmessgerät der Welt, lassen sich zukünftig Oberflächen jeglicher Beschaffenheit messen. Dazu wurde der Weißlichtsensor Precitec LR (Lateral Resolution) in das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hexagon

    Sensorerweiterung für DEA GLOBAL Silver

    Nach anderen Koordinatenmessgeräten (KMGs) von Hexagon Metrology sind nun auch KMGs der Reihe DEA GLOBAL Silver mit dem LSP-X1h Sensor verfügbar. Das Hauptmerkmal dieses Sensors liegt in seiner Fähigkeit, sehr lange...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : SICK

    Gerüstet für schmackhaften Genuss ohne Verdruss

    Die Food & Beverage (F&B) Branche hat in ihren Produktionsabläufen permanent Verunreinigungen jeglicher Art zu trotzen, welche nicht nur der Qualität der zu erzeugenden Produkte schaden könnten, sondern auch die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Kleine Helfer, große Wirkung

    Sie sind gänzlich unscheinbar, doch wäre der moderne Maschinenbau ohne sie ganz unvorstellbar: Sensoren. Beim Automatisierungsspezialisten Festo ergänzt eine breite Palette der kleinen Helfer das lösungsspezifische...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LEOTEC Technische Handels- und Produktionsges.m.b.H.

    Wirtschaftliche Achspositionierung

    Je schneller sich bei Produktionsmaschinen die Achsen in die gewünschte Position bewegen, desto besser. Bei einigen Anwendungen reicht dazu immer noch eine manuell betätigte Verstellung aus, in anderen Fällen ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Micro-Epsilon

    Integrierte Profilprüfung von Kleberaupen in der Automobilindustrie

    Für die Automobil Industrie wurde ein neues Hochgeschwindigkeits-Inspektionssystem – das „BeadMonitor“-Messsystem – entwickelt, das die Qualität von Kleberaupen direkt nach der Auftragung im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kwapil & Co GesmbH

    Kostengünstige, intelligente Positioniersysteme

    Positioniersysteme von halstrup-walcher ermöglichen komfortabel die automatische Verstellung von Hilfs- und Stellachsen. Die intelligenten Kompaktlösungen bestehen aus Motor, Getriebe, Regler, Messsystem und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Köhler + Partner

    Linearstellzylinder mit integriertem Servoregler

    Für die Umsetzung dezentraler Antriebskonzepte wurden zwei Modelle der GSM-Baureihe von A-Drive jetzt mit integrierten Servoreglern ausgestattet. Mit den direkt an den Zylindern montierten DIS-2 Reglern lassen sich...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

luzie2102-048.jpgGerüstet für schmackhaften Genuss ohne Verdruss
Die Food & Beverage (F&B) Branche hat in ihren Produktionsabläufen permanent Verunreinigungen jeglicher Art zu trotzen, welche nicht nur der Qualität der zu erzeugenden Produkte schaden könnten, sondern auch die Produktion immer wieder zum Stillstand zwingen würden. Ausgestattet mit spezifischen Komponenten für derart hohe Prozessanforderungen steht jedoch einer schmackhaft köstlichen Produktion von Produkten mit hoher Qualität nichts mehr entgegen. Im Gespräch mit Ing. Helmut Maier, Geschäftsführer von SICK Österreich, hat sich x-technik bei einem der ganz großen Lösungsanbieter für die F&B Branche informiert.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren