Fachverlag x-technik
search
 
Automatica



  • thumbnail

    content type : SIGMATEK

    Einfach 4.0

    Unter dem Motto „Einfach 4.0“ zeigt Sigmatek auf der Automatica Automatisierungstechnik, die Maschinenbauer bei Industrie-4.0-Konzepten mit durchdachten Produkte und Lösungen unterstützt, die das Realisieren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : KML

    Wartungsfrei bis 100 Millionen Zyklen

    Die KML Linear Motion Technology GmbH hat die Linearmotor-Serie LMS M weiterentwickelt. Durch vergrößerte Hubbereiche und eine Optimierung in Richtung 100 %iger Wartungsfreiheit werden auch Kunden in neuen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    New Generation of Robots

    Auf der AUTOMATICA, vom 21. bis 24. Juni in München, gehen erstmals in diesem Jahr alle renommierten Robotik-Hersteller mit Innovationen auf breiter Front an den Start. Vorbei die Zeiten, als sich Fortschritt über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    „Ergreifende“ Neuheiten aus Japan

    Kollaborative Roboter, eine neue dynamische Modellserie und eine neue kompakte Steuerung – zur Automatica hat Yaskawa gleich mehrere Neuheiten am Start.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WEISS ROBOTICS GmbH & Co. KG

    Kooperatives Greifmodul

    Mit dem elektrischen Greifmodul WSG 25-CR bringt Weiss Robotics die Mensch-Roboter-Kooperation (MRK) in die moderne Fertigung. Es verfügt über 64 mm Hub und hat einen kalibrierten Greifkraftbereich von 5 bis 25 N. Mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    TwinCAT-Lösungen für IoT und Industrie 4.0

    Beckhoff präsentiert auf der AUTOMATICA das gesamte Spektrum seiner PC-basierten Automatisierungslösungen, das von der Integration der Roboterkinematiken bis zur einfachen und sicheren Anbindung von Cloud-Services...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : IAI Industrieroboter GmbH

    Zuwachs bei Scara-Roboter

    Familienzuwachs in der IXP-Scara-Roboterfamilie für den Mittelstand. Die Firma IAI Industrieroboter stellt auf der diesjährigen AUTOMATICA weitere Modelle ihrer innovativen und preisgünstigen Scara-Robotermodelle aus...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Montech

    Virtueller Messeauftritt

    Auf der Automatica 2016 präsentiert Montech das optimierte Transportsystem LT40, die 4.0-fähigen Förderbänder TB30 und TB40 sowie das Profilsystem Quick-Set im Live-Stream.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G – Taschek & Gruber

    T&G macht „IoT-ready“

    Warum kompliziert, wenn es einfach auch geht? T&G ist seit jeher Anhänger einer anwenderorientierten, userfreundlichen Lösungsphilosophie. Die Großpetersdorfer stellen bei all ihrem Tun folgende drei Attribute...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Hepco

    Vielseitige Lineartechnik

    HepcoMotion präsentiert sein vielfältiges Produktsortiment im Bereich der linearen Bewegungstechnik auf der Automatica in München. Die Produktpalette reicht von linearer und umlaufender Bewegung über...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    FANUCs Yellow Highway

    Auf dem „Yellow Highway“ zeigt FANUC auf der AUTOMATICA gemeinsam mit 24 Systempartnern die ganze Bandbreite seiner Robotertechnik. Nebst Neuheiten wie dem kollaborativen Roboter CR-7iA mit 7 kg Traglast oder dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Stäubli

    Sechsachser für alle Facetten der Automation

    Auf der Automatica 2016 zeigt Stäubli Robotics erstmals die enorme Bandbreite der neuen TX2 Baureihe. Die Sechsachser beherrschen mit ihrer clean, consistent Performance alle Facetten der Automation von der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Universal Robots

    Kollaborierende Roboter mit einem Schritt voraus

    Sie kleben, schrauben, schleifen, polieren, messen, prüfen, montieren oder verpacken. Kollaborierende Leichtbauroboter haben sich als universell einsatzbare Werkzeuge für produzierende Industrien und ihre Mitarbeiter...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Live-Applikationen zur Mensch-Roboter-Kollaboration

    Schunk präsentiert auf der Automatica neue Meilensteine bei den mechatronischen Greifsystemen und bei der Mensch-Roboter-Kollaboration. In beiden Bereichen wird das Familienunternehmen wichtige Impulse liefern. Dazu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Leantechnk

    Schwere Lasten leicht hantieren

    Vom 21. bis 24. Juni 2016 präsentiert die Oberhausener Leantechnik AG auf der Automatica in München ihre lifgo- und lean SL-Zahnstangengetriebe sowie Hub- und Positionierlösungen für anspruchsvolle Anwendungen in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Vieweg GmbH

    Volumetrisches Sprühen

    Das neue Sprühsystem eco-SPRAY450 von Vieweg wurde auf Basis der preeflow® Systeme aus dem Hause Viscotec entwickelt. Es erlaubt erstmals vollwertiges, volumetrisches Sprühen und ermöglicht Einsätze in den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ABB

    Die leichtgewichtigen Spezialisten

    Scara-Roboter von ABB sind Spezialisten für schnelle, präzise und kostengünstige Montagen, Handhabungen und Inspektionen. Neu in der Industrieroboter-Familie von ABB sind die Scara-Roboter IRB 910SC, die auf dem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kistler

    Intelligent überwachen, effizient produzieren

    An der diesjährigen AUTOMATICA präsentiert Kistler Produktneuheiten, die eindrucksvoll zeigen, wie vielfältig die Möglichkeiten der Vernetzung in der automatisierten Produktion bereits sind. Kistler setzt dafür die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe München

    Automatica 2016 mit Aussteller-Rekord

    Die Automatica verbucht einen Anmelderekord – bereits heute haben die Aussteller mehr Fläche gebucht als 2014. In fünf Messehallen präsentieren mehr als 800 Firmen Ihre Lösungen für die Optimierung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Messe München

    Robotiklösungen für Food & Beverage

    Um wettbewerbsfähig zu bleiben, suchen Produzenten der Lebensmittel- und Getränkeindustrie nach leistungsfähigen Automatisierungslösungen bei gleichzeitig überschaubaren Investitionskosten. Die Automatica 2016...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Schunk

    Fußball-Legenden auf der Automatica

    Lehmann, Netzer und Völler live: Spannender könnte es kaum sein – eine Woche vor dem Anpfiff der Fußball-WM in Brasilien treffen sich am Mittwoch, 4. Juni, um 16:00 Uhr, drei deutsche Giganten des Weltfußballs...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Carl Zeiss Optotechnik GmbH

    Roboter mit aufgesetztem Laserscanner vereinfacht automatisierte Messungen

    Steinbichler präsentiert auf der Automatica den handgeführten Laserscanner STEINBICHLER T-SCAN CS, der durch die Zusammenarbeit mit der Metrologic Group ab sofort auf einem Roboter montiert werden kann.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : teamtechnik

    Anlagen, die mitwachsen

    Teamtechnik präsentiert auf der Automatica Lösungen, mit denen Automobilhersteller und ihre Zulieferer den Automatisierungsgrad ihrer Produktion flexibel an Produktvarianten, Stückzahl, Standort und Markt anpassen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Blick auf die Automation der Zukunft

    Von 3. bis 6. Juni gibt Festo auf der Automatica in Halle A5 wieder Ausblicke auf die Automation von morgen. Zu sehen gibt es neben branchenspezifischen Lösungen auch einige der neuesten Future-Concepts, wie...   
    mehr lesen >>


loading   Weiterscrollen um weitere Inhalte zu laden...



Events / Termine


Special SPS IPC Drives

SPS_2016_80x80.png Die Fachmesse zur elektrischen Automatisierung, die SPS IPC Drives in Nürnberg, präsentierte sich 2016 größer und internationaler als je zuvor. In unserem Special informieren wir Sie über die Messehighlights.
mehr lesen >>

Im Gespräch

Ferrobotics1.jpgRoboter mit Gefühl
Das Hightech Unternehmen FerRobotics aus Linz hat sich auf die Herstellung von nachgiebigen Robotern spezialisiert. Diese „sanften“ Roboter sind vor allem bei flexiblen Anwendungen und bei Applikationen mit gefühlvoller Positionstoleranz gefragt. FerRobotics setzt diesen aktuellen Zukunftstrend der modernen Automatisierung in überzeugenden Serienprodukten um. Die neueste Entwicklung – der aktive Kontaktflansch – hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Wir sprachen mit Geschäftsführer DI Dr. Ronald Naderer über diese intelligenten Produkte sowie deren Anwendungsbereiche.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren

Häufig besuchte Firmenprofile