Fachverlag x-technik
search
 

Specials





  • thumbnail

    content type : EPLAN

    Eplan Plattform: Mehr Ergononomie, zügigere Projektierung

    Zur Hannover Messe 2018 präsentiert Lösungsanbieter Eplan erste Einblicke in die kommende Version 2.8. Diese überrascht mit Neuerungen in der Ergonomie, die nicht nur das Engineering weiter beschleunigen, sondern...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Treffsichere Prognosen als Draufgabe

    Im Rahmen des Industrial Analytics-Angebots von Weidmüller, wird nicht nur analysiert und diagnostiziert, sondern auch prognostiziert. Dank intelligenter maschineller Lernverfahren lassen sich drohende Ausfälle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Zimmer

    MRK-Greifer erfüllen aktuelle Vorgaben

    Um bei der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) ein Höchstmaß an Sicherheit zu gewährleisten, sind spezielle Roboter und angepasste Handhabungskomponenten wie z. B. die entsprechenden Greifer von Zimmer notwendig, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lenze

    Ein neues Kapitel der Automatisierung

    Lenze schlägt zur Hannover Messe ein neues Kapitel der Automatisierung auf. Mit dem Servo-Inverter i950 können Maschinenbauer jetzt auf eine durchgängige Automatisierungsplattform zurückgreifen. Zukünftig spielt es...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Yaskawa

    Applikationsgerechte Antriebstechnik von Yaskawa

    Yaskawa zeigt auf der Hannover Messe effiziente Antriebstechnik für jegliche Applikation. Am Messestand finden sich außerdem durchgängige Systemlösungen von der Robotik über die Steuerung (SPS) bis hin zur...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : mayr Antriebstechnik

    Antriebstechnik fit für Industrie 4.0

    Unter dem Leitthema Bremsentechnologie 4.0 präsentiert sich mayr® Antriebstechnik auf der Hannover Messe. Darüber hinaus stehen auch die Sicherheitskupplung EAS®-reverse sowie neue Servokupplungen im Fokus.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Festo

    Zentrale Bausteine für I 4.0: Neue IO-Link Sensoren

    Immer kleiner, vielseitiger und höchst kommunikativ – das ist der Trend von Sensorik in Richtung Industrie 4.0. Digitalisierung wird bei den hilfreichen Winzlingen großgeschrieben – und die Verbindung von analog...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : RS Components

    HMI-Portfolio erweitert

    RS Components gab vor kurzem bekannt, dass HMI-Produkte von Pro-face ins Sortiment aufgenommen wurden. Unter anderem zählen zehn Touch-Displays der GP4100-Serie zu den Neuzugängen. Diese bieten mit dem Pro-face...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : SICK

    Warum Hauruck danebengeht und digitale Gießkannen nichts bringen

    „Go digital“, lautet das Motto – und alles summt und brummt. Während die einen dabei noch über immer mächtigere Server nachdenken, haben andere ihren Fokus längst wo anders: bei den Mitarbeitern. Helmut Maier,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Kommentar : x-technik

    Mitarbeiter 4.0: „Ewiggestrige“ haben es schwer

    Nahezu alles ist heutzutage möglich, aber nix ist fix. Den Job fürs Leben vom Berufseinstieg bis zur Pension gibt es mittlerweile kaum mehr. Und was früher von Personalverantwortlichen mehr als kritisch beäugt...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Phoenix Contact

    Mitarbeiter 4.0: Die Grundeinstellung muss passen, der Rest ist erlernbar

    Eine kontinuierlich voranschreitende Digitalisierung bringt nicht nur erhebliche Chancen, sondern auch große Herausforderungen mit sich: Denn überall, wo sich Gravierendes verändert, gilt es technologisch und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Siemens

    Living Lab Vienna digitalisiert Bioprozesse

    Im Living Lab von Siemens Process Industries and Drives CEE und Corporate Technology Austria wird an der Digitalisierung von Produktionsprozessen geforscht. Digitalisierung ist in der Prozessindustrie ein zentraler...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Elesa+Ganter

    Bunte Normteile aus Thermoplast

    Mit ELECOLORS hat Elesa+Ganter hochwertige Normteile aus Thermoplast in unterschiedlichen Farben im Programm. Diese helfen, Produkten das gewisse Etwas zu geben und sich klar vom Mitbewerb abzuheben.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Rittal

    Edge Computing: Die Ruhe vor dem Sturm

    Während Cloud Computing – eine Form der zentralen Datenverarbeitung – zur Selbstverständlichkeit wird, taucht ein gegensätzlicher Trend auf: Edge Computing, die dezentrale Datenverarbeitung am Rand des Netzwerks,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth

    Smarte Soft- und Hardware für das Industrial IoT

    Das Geheimnis des Internet der Dinge liegt in der Software. Ohne sie gäbe es keine Smart Devices und keine Cloud. Folgerichtig erscheint die neue IoT Gateway Software V2 mit vielen neuen Connectivity Möglichkeiten....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kontron

    Embedded Cloud & TSN ebnen den Weg für IIoT

    Laut dem „Deutschen Industrie 4.0 Index 2017“ verfolgen bereits 41 % der befragten Industrieunternehmen konkrete Einzelprojekte im Bereich Industrie 4.0. Diese Entwicklung wird weiter großen Aufschwung nehmen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Geva Elektronik

    IT trifft auf OT

    Ein gewaltiges Hindernis auf dem Weg zu Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge (IoT) ist nach wie vor die Trennung zwischen der IT-Welt und der Produktionstechnik beziehungsweise der "Operational Technology" (OT)....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : FANUC

    Sichere, vernetzte Maschinen und Roboter

    Der amerikanische Nachrichtendienst „Robotics & Automation“ hatte es im vergangenen Jahr so angekündigt: Fanuc entwickelt einen „App Store“ für seine FIELD-Plattform. FIELD steht dabei für Fanuc Intelligent...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Siemens

    Industrial Security Appliances im digitalisierten Umfeld

    Die Verschmelzung der virtuellen und realen Produktionswelt fordert ein weitreichendes Portfolio auf sämtlichen Ebenen der Automatisierungspyramide wie auch in deren Anbindung an das Internet of Things. Eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    Standardisierte IoT-Kommunikation

    Durch die zunehmende Konvergenz von IT- und Automatisierungstechnologien finden Cloud-basierte Kommunikationsdienste vermehrt in industriellen Steuerungsprojekten Verwendung. Dementsprechend gewinnt auch die PC-basierte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EPLAN

    Cogineer geht in die Cloud

    In einer Sneak Preview zur Nürnberger Automatisierungsmesse wurde er erstmals vorgestellt: Der cloudbasierte Eplan Cogineer. Basierend auf Microsoft Azure kann diese Software zur einfachen und schnellen Generierung von...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Copa-Data

    Die Vorteile des IIoT mit voller Sicherheit nutzen

    Die klassischen Anwendungsgebiete der Automatisierungssysteme von Copa-Data sind Steuerung und Regelung, Datenerfassung, Visualisierung, Analysen und Berichte. Nicht zuletzt die Verfügbarkeit der hauseigenen Software...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Endress+Hauser

    Digitalisierung in der Prozessindustrie

    Maximale Sicherheit für Personal, Umwelt und Anlagen sowie die gleichzeitige Verbesserung von Produktivität und Kosteneffizienz im Anlagenbetrieb – das sind die maßgeblichen Herausforderungen in der chemischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : T&G – Taschek & Gruber

    IICS als Beschleuniger der digitalen Transformation

    Mehrere Studien belegen, dass das industrielle Internet der Dinge als vielversprechender Quell für zusätzliches Wachstum und eine Verbesserung der eigenen Wettbewerbsfähigkeit gesehen wird. Trotzdem hinken die...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe220/15226/web/a_0082806.jpgMitarbeiter 4.0: Die Grundeinstellung muss passen, der Rest ist erlernbar
Eine kontinuierlich voranschreitende Digitalisierung bringt nicht nur erhebliche Chancen, sondern auch große Herausforderungen mit sich: Denn überall, wo sich Gravierendes verändert, gilt es technologisch und ausbildungsmäßig Schritt zu halten mit dem Neuen. x-technik fragte bei Thomas Lutzky, Geschäftsführer von Phoenix Contact Österreich, nach wie er das Berufsbild eines „Mitarbeiters 4.0“ beschreiben würde und ob bzw. inwieweit heute andere Skills verlangt werden als früher. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren