Fachverlag x-technik
search
 
Stromversorgungen



  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    TDK-Lambda Germany und Rutronik kooperieren im Bereich Industrie-Stromversorgung

    Der Netzgerätehersteller TDK-Lambda Germany GmbH und der deutsche Bauteile-Distributor Rutronik haben einen Distributionsvertrag geschlossen, durch den die Kunden von Rutronik ab sofort auf die Produktpalette eines...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : ESCHA

    Produktpremieren ganz exklusiv

    Auf der SPS IPC Drives präsentiert Escha viele Neuigkeiten – u. a. eine neue Variante seiner erfolgreichen Produktfamilie namens „Automation Line“, die neuen M8x1- und M12x1-Y-Verteiler mit Kabelabgang sowie neue...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    HVDC-DC-Wandler-Reihe vergrößert

    TDK-Lambda hat die Hochspannungs-DC-DC-Wandler-Reihe PH-A280 erweitert. Aus 200 – 425 V DC Eingangsspannung liefern die Wandler jetzt auch 3,3 V, 15 V oder 28 V Ausgangsspannung und wenden sich damit u. a. an...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Murrelektronik

    MICO – baut energiebegrenzte Stromkreise auf

    Die Schaltschrankkomponenten MICO von Murrelektronik sind eine bewährte Lösung für die intelligente Stromverteilung und die wirkungsvolle Absicherung von Laststromkreisen. Da MICO nun auch über eine...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Universell und doch ganz nach Bedarf

    Präzise aufeinander abgestimmte Stromversorgungskonzepte sind das Herz eines jeden Schaltschranks. Drei Schaltnetzgeräte-Familien von Weidmüller bilden dabei eine Basis für zuverlässige Stromversorgungskonzepte:...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Murrelektronik

    Einfach prima – Schaltnetzteil Emparro 3

    Stillstände als Folge von defekten Schaltnetzteilen verursachen hohe Kosten. Darum achten Elektrokonstrukteure auf die Langlebigkeit dieser Komponenten. Emparro 3-phasig – die neueste Generation von Murrelektronik...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    High-End 2-Leiter-EMV-Filter

    Die TDK Corporation vertreibt jetzt neben seinem eigenen Spektrum an 2-Leiter-EMV-Filtern für TDK-Lambda Stromversorgungen auch dazu kompatible EPCOS 2-Leiter-Filter der Serie SIFI® sowie IEC-Steckerfilter, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BICKER ELEKTRONIK GmbH

    Ausfallsichere Stromversorgung

    Bicker Elektronik, Donauwörth, stellt zwei neue redundante Industrie-PC-Netzteile vor: Das BEAR-550H mit 500 Watt und das BEAR-560H mit 600 Watt Ausgangsleistung. Beide Netzteile wurden für den Einsatz in Server- und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    HWS-A-Netzteile – Performance-Upgrade

    TDK-Lambda stellt die neue Netzteilreihe HWS-Amit mit fünf Modellen von 15 bis 150 W Ausgangsleistung, mit deutlich gesteigerten Wirkungsgraden und rund 25 % reduzierten Leerlaufverlusten vor.   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BICKER ELEKTRONIK GmbH

    Einfach kompakt: DC/DC-Wandler

    Mit der neuen BDC-Serie stellt Bicker Elektronik, Donauwörth, komplett vergossene DC/DC-Wandlermodule im abgeschirmten Aluminiumgehäuse vor. Die äußerst kompakt aufgebauten Wandler eignen sich für den industriellen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    „u-remote“ – das neue Remote I/O-System mit hoher Performance

    Mit „u-remote“ bringt Weidmüller ein Remote I/O-System mit steckbarer Anschlussebene und derzeit schmalster Bauform (11,5 mm Modulbreite) auf den Markt. Anwender sparen dank hoher Kanaldichte viel Platz im...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    Rack/Front-End-Netzteile

    TDK-Lambda präsentiert die neue RFE1600-Reihe – 1.600-W-Front-End-Netzteile mit niedriger Bauhöhe (kleiner als 1 HE) für Einzelbetrieb oder in „Distributed Power Architecture“ (DPA)-Anwendungen, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    metallurgische Oberflächen veredeln

    TDK-Lambda gehört weltweit zu den führenden Unternehmen in der Forschung und Entwicklung von Stromversorgungen und hat mit den Reihen ZUP, Z+ und Genesys™ verschiedene Konstantstrom-Versorgungslösungen entwickelt.    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Murrelektronik

    MICO+ verbessert Energiebilanz

    MICO ist ein intelligentes Stromverteilungssystem für den 24 VDC Bereich. Es überwacht Ausgangsströme und der vom Fehler betroffene Ausgangskanal wird zielgerichtet innerhalb kürzester Zeit abgeschaltet. MICO+, das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    Robuste 1000 W-Netzteile mit Kontaktkühlung

    TDK-Lambda, Stromversorgungsspezialist im TDK-Konzern, hat mit dem CPFE1000F ein weiteres, kontaktgekühltes Netzteil für hohe Leistungsanforderungen – Ausgangsleistung 1.000 W – herausgebracht. Wie schon beim...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    Neue Frontend-Netzteile: Kompakt, hot-swap-fähig, zuverlässig und robust

    TDK-Lambda erweitert seine hot-swap-fähige 1HE-Frontend-Netzteil-Serie HFE um neue Modelle mit 2,5 KW Ausgangsleistung bei 12, 24 oder 48 V Ausgangsspannung am Einzelausgang. Mit seiner marktführenden Leistungsdichte...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BellEquip

    Lösungen für IT, Rechenzentren, Automatisierung und Industrie

    Das Unternehmen BellEquip wurde 2005 von Martin Hinterlehner in der niederösterreichischen Stadt Zwettl im Waldviertel gegründet. Handschlagqualität, Aufrichtigkeit, Fairness, Verlässlichkeit und Begeisterung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    TDK-Lambdas neue 400 W-Digital-Netzteilreihe CFE400M

    Eine neue Generation von digital geregelten, hoch effizienten Einbaunetzteilen für Medizinanwendungen hat TDK-Lambda, der Stromversorgungsspezialist innerhalb des TDK-Konzerns, auf den Markt gebracht. Die Reihe bietet...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    Neue Netzteilreihe: Kleine Baugröße mit hohem Wirkungsgrad

    Bei der neuen Netzteilreihe ZWS-BAF gelang es TDK-Lambda, einer der führenden Stromversorgungshersteller weltweit, die Leistungsfähigkeit der Vorgängerserie ZWS-AF noch einmal deutlich verbessern und so seinen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Modulare Leistungssteller komplettieren Siemens-Portfolio für die Siliziumherstellung

    Eine modulare Lösung zur Stromversorgung für die Herstellung von Polysilizium präsentiert die Siemens-Division Industry Automation. Die Konstruktion der Leistungssteller Poly Power Unit (PPU) zeichnet sich durch sehr...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Siemens

    Siemens bringt geregelte 24V-Stromversorgungen für Basisanforderungen auf den Markt

    Die Siemens-Division Industry Automation erweitert ihr Angebot bei Stromversorgungen mit der neuen Produktlinie Sitop lite. Die Netzgeräte mit der Bezeichnung Sitop PSU100L sind für den einphasigen Netzanschluss...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    50/75-W-Low-Cost-Einbaunetzteile

    Stromversorgungsspezialist TDK-Lambda hat den Leistungsbereich seiner Einbaunetzteilreihe ZWS-BAF im unteren Leistungsbereich ausgebaut: Der 50-Watt-Typ ZWS50BAF und der 75-Watt-Typ ZWS75BAF kombinieren einen auch bei...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : TDK-Lambda

    Flache 100 W-Leiterplatten-Netzteile mit 90% Wirkungsgrad

    Stromversorgungs-Spezialist TDK-Lambda hat seine Netzteilreihe ZPSA für Leitenplatten-Montage in die 100 W-Klasse hinein ausgebaut. Das neue Modell ZPSA100 hat einen Weitbereichseingang, ist kompakt und flach gebaut...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Buxbaum Automation GmbH

    Unterbrechungsfreies Industrial Ethernet auch bei Stromausfall

    Der neue optische Bypass Switch von Lantech (ÖV: Buxbaum Automation GmbH) garantiert den unterbrechungsfreien Betrieb auch bei Stromausfall und sorgt für höchste Verfügbarkeit in industriellen Ethernet Netzwerken.   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

DSC01633.jpgTurck startet in Österreich durch
Wie bereits in der letzten Ausgabe von x-technik AUTOMATION berichtet, gründete der mit mehr als 2.500 Mitarbeitern weltweit tätige Sensor-, Feldbus-, Interface- und Anschlusstechnikspezialist Turck auch in Österreich eine Landesgesellschaft. Das deutsche Familienunternehmen mit Hauptsitz in Mülheim an der Ruhr hat seine bisherige Vertretung, die Intermadox GmbH mit Sitz in Wien, zu 100 % übernommen und am 1. Mai in Turck GmbH umbenannt. Über die Konsequenzen für den österreichischen Markt sprach Ing. Peter Kemptner für x-technik AUTOMATION mit Stephan Auerböck, Vertriebsleiter und Prokurist von Turck Österreich.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren