Fachverlag x-technik
search
 
Industrial Ethernet



  • thumbnail

    content type : Harting

    MICA.network präsentiert I 4.0 Lösungen

    Harting präsentiert auf der SPS IPC Drives in Kooperation mit Systempartnern Anwendungen für IIoT und Industrie 4.0 mit dem Edge Computing System MICA. Im Fokus stehen Lösungen mit individuellen Funktionsplatinen der...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Sigmatek

    Modulare Hamburger-Produktionslinie

    Das niederländische Maschinenbauunternehmen Sleegers Technique aus Nieuwkuijk, ist Spezialist für das Schneiden, Unterlegen bzw. Schichten, Wiegen und Verpacken von Lebensmitteln wie beispielsweise Fleisch, Fisch,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : ASEM

    Fernbedienung wie gewünscht

    Fernwartung ist für Unternehmen, die in der Industrieautomation tätig sind, eine stets aktuelle und stark empfundene Anforderung. Mit UBIQUITY bietet Asem eine umfassende Fernbedienungsplattform mit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LAPP AUSTRIA

    Premiere: Ethernet-Switches von Lapp

    Zur SPS IPC Drives 2017 stellt Lapp unter dem Namen ETHERLINE® ACCESS erstmals eigene Ethernet-Switches für den Einsatz in der Industrie vor. Die Switches sind mit modernen Diagnose- und Redundanzverfahren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Buxbaum Automation GmbH

    Erweitertes Angebotsspektrum

    Mit Komponenten seines Partners Helmholz bietet Buxbaum Automation ein breites Angebotsspektrum, das vom dezentralen I/O System über Switches und Repeater, Gateways und eine IE-Bridge/Firewall bis hin zu einem sicheren...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : EPSG

    POWERLINK Master-Lösung integriert in CODESYS

    Zahlreiche Steuerungshersteller verwenden CODESYS als Entwicklungsumgebung für ihre Steuerungen. Seit einem guten Jahr können Maschinenbauer nun auch von den Vorteilen des Echtzeit-Netzwerkes POWERLINK profitieren,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Sichere Linienautomation – openSAFETY meets OPC UA

    Die sichere Automatisierung flexibler und modularer Maschinenlinien war bisher nahezu unmöglich. Mit der Kombination von OPC UA und openSAFETY will B&R das nun ändern und die vollautomatische sichere...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMC

    Gateway-Units von SMC verfügen über 128 Ein- und Ausgänge und Web-Server Funktion

    Wer bis zu 16 unterschiedliche Ventile und Ventilinseleinheiten mit einem Gateway bedienen möchte, eine schnelle Anbindung an EtherNet/IP™ oder Profinet Fertigungsumgebungen will und noch dazu eine komfortable...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Indu-Sol GmbH

    Präzise Netzwerkdiagnose

    Die Praxis zeigt: Das bloße Funktionieren einer Maschine oder Anlage sagt noch nichts über die Stabilität des Profibus-Netzwerks aus. Demnach gilt es die Qualität des Kommunikationsbusses zyklisch zu prüfen –...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : B&R

    Zerspanende Feinbearbeitung: Bedienbarkeit von Maschinen grundlegend verbessern

    Hochpräzises Honen war bisher wegen der Komplexität der Bearbeitung weitgehend Serienproduzenten mit bestens ausgebildetem Bedienpersonal vorbehalten. Mit Hilfe von B&R-Technik ist es Kadia gelungen, die Bedienbarkeit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : LAPP AUSTRIA

    Zuwächse bei ÖLFLEX, ETHERLINE und UNITRONIC

    Die Lapp Gruppe nutzt einmal mehr die Hannover Messe, um zahlreiche Produktneuheiten vorzuführen: Darunter verschiedene ÖLFLEX Servo- und Motorleitungen für die Antriebstechnik, Leitungen mit UL-Zertifizierung, die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SIKO GmbH

    Stellantriebe mit POWERLINK-Schnittstelle

    Die Stellantriebe AG25 und AG26 von Siko stehen nun mit POWERLINK-Schnittstellen zur Verfügung. Sie werden mit umfangreichen PLCopen-Motion-Bibliotheken geliefert und lassen sich an POWERLINK-Steuerungen einfach in...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : EPSG

    EPSG: Vom Sensor bis zur Cloud durch Companion Specification für OPC UA und POWERLINK

    Die Ethernet Powerlink Standardization Group (EPSG) zeigt auf der embedded world, wie eine vollständig schnittstellenfreie Kommunikation von der Sensor- bis zur ERP-Ebene und in die Cloud funktioniert. Basis dafür ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SERCOS International e.V.

    Sercos-TSN Demonstrator

    Sercos International, Anbieter des Sercos® Automatisierungsbusses, zeigt auf der diesjährigen SPS IPC Drives erstmalig die Übertragung des Sercos-III-Echtzeitprotokolls über IEEE 802.1 TSN (Time-Sensitive Networks).    
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : SMC

    Volle Kontrolle per Plug & Play

    Der neue Schrittmotor-Controller JXC91 ist für die vernetzte Fertigung gemacht: In EtherNet/IP™-Netzwerken lassen sich damit Antriebe direkt ansteuern. Zusätzliche Gateways werden nicht benötigt. Dank...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Bosch Rexroth AG

    Robust, einfach, schnell

    Mit der zunehmenden Vernetzung von Maschinen wachsen auch Umfang und Bedeutung der Steuerungsperipherie stark an. Die E/A-Familien IndraControl S20 und S67 von Bosch Rexroth verringern durch einfache Integration die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    OPC UA TSN – Praxistest bestanden!

    Maschinen- und Anlagenbauer setzen große Hoffnungen in OPC UA TSN. Während diese Hoffnungen bisher auf theoretischen Überlegungen und Technologien in der Entwicklung basierten, hat Automatisierungsspezialist B&R nun...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Der Maschinendoktor in der Cloud

    Produzierende Unternehmen müssen sich immer schneller auf veränderte Kundenwünsche einstellen. Für die erforderliche Flexibilität sorgen ein steigender Automatisierungsgrad sowie eine sukzessive steigende Bedeutung...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Harting

    Kompakt und kommunikativ

    Mit den flachen und schmalen 16-Port Ethernet-Switches von Harting erfolgt der Aufbau ergänzender Kommunikationsinfrastruktur in Produktionsstätten schnell, kostengünstig und flexibel. Durch den kompakten Aufbau ist...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Sigmatek

    Völlig ungebunden

    Niemand geht gerne an der kurzen Leine. Deshalb werden die Kabel immer länger, an denen mobile Bediengeräte mit den zu steuernden Maschinen verbunden sind. Im anbrechenden Zeitalter von Industrie 4.0 und des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : WAGO Kontakttechnik

    Kompakt, schnell, sicher

    Die Anforderungen an moderne Automatisierungssysteme steigen auf vielen Ebenen: Sie sollen hohe Rechenleistung bringen, aber gleichzeitig kompakt bleiben, sie sollen absolut sicher und dennoch vielseitig einsetzbar...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : HMS Industrial Networks GmbH

    EtherNet/IP Linking Device für SPSen

    Das neue serielle EtherNet/IP Linking Device von HMS Industrial Networks verbindet serielle Geräte mit einer Rockwell ControlLogix® oder CompactLogix® SPS. Anwender profitieren von der tiefen Integration in den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Automation24

    Effizienter Netzwerkausbau bei wenig Platz

    Der Online-Shop Automation24 baut sein Sortiment im Bereich Industrielle Kommunikation weiter aus. Ab sofort finden Kunden unter automation24.at neue unmanaged Ethernet Switches aus der Ha-VIS eCon-Baureihe von Harting....   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Beckhoff

    One Cable Automation für die Feldebene

    Automatisierungsspezialist Beckhoff zeigt auf der diesjährigen Smart in Wien unter anderem seine Technologie-Erweiterung EtherCAT P. Diese integriert in einem Kabel die EtherCAT-Kommunikation sowie die System- und...   
    mehr lesen >>


 Ältere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2017/Automation/Ausgabe192/14294/web/BE_Powerlink_de_ohne.jpgPOWERLINK Master-Lösung integriert in CODESYS
Zahlreiche Steuerungshersteller verwenden CODESYS als Entwicklungsumgebung für ihre Steuerungen. Seit einem guten Jahr können Maschinenbauer nun auch von den Vorteilen des Echtzeit-Netzwerkes POWERLINK profitieren, wenn sie ihre Applikationenn mit CODESYS programmieren. Denn mit Ende 2015 stellte der Industrie-4.0-Lösungsanbieter BE.services ein Softwarepaket zur Verfügung, das den openPOWERLINK Stack und einen CODESYS Runtime System I/O-Treiber zum Koppeln mit dem Stack enthält. Mit dem POWERLINK Configuration Editor, der als kostenloses Paket im CODESYS Store erhältlich ist, können Benutzer sowohl den Managing Node als auch den Controlled Node direkt in CODESYS konfigurieren. x-technik sprach mit Dimitri Philippe, Geschäftsführer von BE.services, und Dr. Christoph Gugg, Technology Manager bei der EPSG, welche Vorteile sich durch die Kombination der zwei Automatisierungstechnologien für deren Anwender ergeben.
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren