Fachverlag x-technik
search
 

Ind Kommunikation





  • thumbnail

    content type : SMC

    Serielle Schnittstellenlösungen

    Im Zuge des starken Wachstums der Fertigungsautomatisierung und dem Einzug des industriellen „Internets der Dinge“ ist auch das Interesse an SMC-Lösungen für serielle Schnittstellen gestiegen. Um dem Anspruch nach...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Kunststoffmaschinen kommunizieren mit OPC UA

    Die Kunststoffindustrie ist einem einheitlichen Kommunikationsstandard zwischen Extrusionslinien und MES-Systemen wieder einen Schritt nähergekommen. Im Zuge eines Treffens beim österreichischen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Spectra

    Vor Ort administrierbarer PoE+ Switch

    Bislang benötigten Techniker für die Installation und Wartung von Netzwerken immer zusätzliche Hardware in Form eines Notebooks oder Computers. Nur so konnten sie auf einen Switch zugreifen und die notwendigen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : Sigmatek

    Training mit Freiheit und Sicherheit

    Der Lifter ist ein smartes Trainingsgerät für Spitzensportler von Intelligent Motion. Entwickelt wurde er durch Überarbeitung eines mechanisch überzeugenden, aber aus heutiger Sicht automatisierungstechnisch nicht...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Das Zeitalter von Plug-and-produce ist da

    Große Echtzeitnetzwerke in Produktionsanlagen stellen Maschinen- und Anlagenbetreiber vor große Herausforderungen. Mit wachsender Knotenzahl wird das Engineering der Netzwerke komplexer, aufwendiger und teurer. Zudem...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Wenglor Sensoric

    Neuer IO-Link-Master ermöglicht intelligente Datenkommunikation

    Mit dem neuen IO-Link-Master EP0L001 bietet wenglor sensoric das optimale Multiprotokoll-Modul für die durchgängige Kommunikation bis in die Feldebene. Bis zu acht IO-Link-fähige Sensoren und Aktoren nach den...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : eks Engel FOS GmbH & Co. KG

    Flexible Anbindung von Netzkomponenten

    Mit der neuen modularen Spleißbox FIMP-XP von eks Engel, die das Unternehmen auch auf der diesjährigen Light + Building (Halle 11.0, Stand A03) zeigen wird, lassen sich aktive und passive Komponenten flexibel an das...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Aus Daten Mehrwert generieren

    Mit „Advanced Analytics“ kann das Verhalten unterschiedlichster Anwendungen überwacht und vorhergesagt werden. Das hat Weidmüller nicht nur in der eigenen Fertigung an einer Spritzgussmaschine erprobt, sondern...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Kontron

    Embedded Cloud & TSN ebnen den Weg für IIoT

    Laut dem „Deutschen Industrie 4.0 Index 2017“ verfolgen bereits 41 % der befragten Industrieunternehmen konkrete Einzelprojekte im Bereich Industrie 4.0. Diese Entwicklung wird weiter großen Aufschwung nehmen und...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Faulhaber

    Kleinantriebe mit BiSS

    Die bidirektionale Sensor-Schnittstelle BiSS gilt als weltweiter Open-Source-Standard in der Antriebstechnik. Das Einsatzspektrum reicht von Motorfeedback und Servoantrieben über Motion Controller und Positionsgeber...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BellEquip

    IP-basierter Hochleistungs-KVM-Transmitter

    Wenn es darum geht, Rechner-Zugriff von mehreren, entfernten oder zeit- und ortsunabhängigen Arbeitsplätzen zu schaffen, sind IP-basierte KVM-Lösungen das Trendthema. Mit der Präsentation des ADDERLink Infinity 100T...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : BellEquip

    Intelligente Verbindung von Modbus zu PROFINET/PROFIBUS

    Als Anbieter von Peripheriekonnektivität, industriellem Computing und Netzwerkinfrastrukturlösungen für IIoT stellte Moxa Ende letzten Jahres die Protokoll Gateways MGate 5103 und MGate 5111 für industrielle...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : MathWorks

    Lernende Maschinen sind keine Zukunftsmusik mehr

    Autonome Systeme werden bald nicht nur die Produktion, sondern auch unser Arbeitsleben und die Geschäftswelt nachhaltig verändern, da sie uns alltägliche Aufgaben abnehmen und so mehr Freiraum für kreatives Arbeiten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Lapp Austria

    Redundante Ringstruktur erhöht Ausfallsicherheit

    Zukunftssichere Netzwerke zählen zu den wichtigsten Bausteine für eine erfolgreiche Digitalisierung. Sie müssen für hohe Datenübertragungsgeschwindigkeiten konzipiert sein und eine maximale Ausfallsicherheit...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Phoenix Contact

    IoT-Welt voller Maskierungen und Alias-Adressen

    Die Einbindung von Maschinen- oder Anlagennetzwerken in ein Produktionsnetzwerk erfolgt üblicherweise über Network Address Translation, also einer Netzwerkadressübersetzung bzw. Maskierung. Das heißt, dass...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Lenze

    Maschinenbau – sicher unterwegs im digitalen Fluss

    Produktivität, Zuverlässigkeit und Einfachheit sind gerade heute in der fortschreitenden Digitalisierung einer Industrie 4.0-Anlage Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg. Auch für den Motion Centric Spezialisten...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : Festo

    Im Wettstreit – Safety and Security

    „Die ‚Black-Box safety‘ bleibt auch im Zuge von Industrie 4.0 in sich gekapselt, sie kann zwar in einer Cloud dargestellt werden, ist aber für Fernzugriffe auf Maschinen und Anlagen unantastbar“, erklären die...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : x-technik

    Erkennen, was Sache ist

    Daniel Scheerer, Product Manager ICS Portfolio bei Airbus CyberSecurity brachte es auf der SPS IPC Drives im Gespräch mit x-technik auf den Punkt: Man muss nicht Ziel sein, um von einem Cyberangriff getroffen zu...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : B&R

    Die Edge als Torwächter und Datenleiter

    Um die Effektivität von Produktionsanlagen zu steigern, müssen deren Betreiber Daten aus unterschiedlichen Maschinen und Anlagen sammeln und verarbeiten. Als Infrastruktur bietet sich der Architektur-Ansatz des...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : TÜV Austria

    Am Anfang steht die Risikobeurteilung

    In Zeiten zunehmender Vernetzung entstehen neue Herausforderungen im Bereich der Sicherheit von Arbeitssystemen. Auch wenn in der Maschinenrichtlinie bereits Grundsätzliches zum Thema Safety und Security gesagt ist,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Interview : eks Engel FOS GmbH & Co. KG

    Ferndiagnose via Livestream

    Mehrere kluge Köpfe wissen bekanntlich mehr als einer. Grund genug sich darüber Gedanken zu machen, wie sich weltweit verfügbares Expertenwissen in Echtzeit zusammenführen lässt. Mit dem portablen s-live-System...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Weidmüller

    Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit – kein Widerspruch

    Manche kritischen Stimmen äußern Vorbehalte, für sie gelten Fernwartungslösungen als Einfallstore für mutwillige, unlautere Angriffe. Die heutigen Optionen einer effizienten Fernwartung brach liegen zu lassen,...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type Anwendung : SICK

    Sensorik für sicheres, autonomes Navigieren

    Produktions- und Logistikprozesse intelligent miteinander zu verzahnen ist die Aufgabe fahrerloser Transportsysteme, wie sie DS Automotion entwickelt und produziert. Für ein sicheres Miteinander der fahrerlosen...   
    mehr lesen >>

  • thumbnail

    content type : Harting

    MICA.network präsentiert I 4.0 Lösungen

    Harting präsentiert auf der SPS IPC Drives in Kooperation mit Systempartnern Anwendungen für IIoT und Industrie 4.0 mit dem Edge Computing System MICA. Im Fokus stehen Lösungen mit individuellen Funktionsplatinen der...   
    mehr lesen >>


Neuere anzeigenÄltere anzeigen



Events / Termine


Special Automation aus der Cloud

cloud.JPG Immer mehr Teile der industriellen Automatisierung sollen in die Cloud verlegt werden. Nicht nur die in rapide steigenden Mengen generierten Daten, sondern neben Auswerte-, Überwachungs- und Kontrollmechanismen auch Steuerungs-, Regelungs- und sogar Safety-Algorithmen. Wozu eigentlich? Was lässt sich vernünftig in die Cloud verlegen? Was sollte man dabei beachten? Und was ist das überhaupt, die Cloud?
mehr lesen >>

Im Gespräch

/xtredimg/2018/Automation/Ausgabe223/16046/web/g_lifecycle_robotics_de_2011_11_neu.jpgUnterstützung von A wie Applikationsanalyse bis CE
Pilz gilt seit jeher als „sichere“ Adresse, wenn es um kompetente Unterstützung bei der korrekten Umsetzung relevanter Normen und Richtlinien geht. Auf Wunsch werden die Kunden bis zur fertigen CE-Konformitätserklärung begleitet. Das angebotene Dienstleistungsportfolio umfasst u. a. Applikationsanalysen, Risikobeurteilungen und die Erstellung von normgerechten Sicherheitskonzepten bzw. technischen Dokumentationen. Genaueres dazu verrät der Certified Machinery Safety Expert Ing. Bernhard Buchinger, der bei Pilz als Senior Manager Consulting Services für Westösterreich tätig ist. Das Gespräch führte Sandra Winter, x-technik
Interview lesen >>

Newsletter abonnieren